11
Jul
<3 UPPS......noch mehr Pfunde purzeln ungewollt, durch Nahrungs-Umstellung <3
11.07.2014 15:56

<3 Ja........hhhmmmmmm.........UPPS.............durch die Nahrungs-Umstellung.......werd ich immer weniger..........Jetzt ist mir schon meine weiße Massage-Hose Gr. 32 zu groß............Ohne Abnehmen zu wollen!! War ja sowieso schon immer schlank. Trotzdem jedoch immer wieder Wasser-Ansammlungen, rauf und runter, was ich schon als junge Frau komisch fand. Wurde ja auch immer wieder, mit diesem blöden SchlauchSchluckProgrammen genervt, da meine Mutter ja Zöliakie hat. Das was die Ärzte, ja fälschlicher Weise, als ALLergie und Krankheit bezeichnen. Nun hab ich mit einer Unterbrechung im Januar/Februar und einer, unwissender, Weise im Mai, vollständig auf Getreide verzichtet. Um so mehr das Gluten nun meinem Körper entweicht, um so schlanker werde ich......und bin auf dem WEG wieder die Größe zu haben, die ich nach der Geburt & Stillen meines 2. Kindes hatte. Schon während der Still-Zeit hatte ich nur noch Gr.152, bzw. diese war mir absolut zu groß. Damals waren jedoch die Hosen ja sowieso modern........, die man mit dem Gürtel schnürte......., und da fiel das weniger auf!!  Vor den Schwangerschaften war ich ja sowieso nur bei 42 -49 Kilo. In der 2. Schwangerschaft erbrach ich bis zum Ende des 6.Monats wirklich ALLes. Das einzige was half und drin blieb, war Zitrone, die ich dann auch immer bei Übelkeit sofort auslutschte......Nach der Geburt hatte ich nur noch Hunger auf Schokolade, mit sehr hohem KakaoAnteil und kaum Zucker. Was mir beim Schreiben hier so auffällt, dass ich genau das R-(L)ICHTige gespeist habe. Sie enthält sehr viel Nähr- & Mineral-Stoffe & wir beide fühlten uns sehr wohl damit, ich mit der Schokolade & mein Sohn mit meiner Milch, die ja absolut praktisch immer dabei ist, ohne dass man sie irgendwo aufwärmen müsste. Immer die rechte Temperatur.  Jedoch davon in einem anderen Kapitel mehr.

Zurück zu meiner Nahrungs-Umstellung und dem Getreide-Verzicht. Ich hab ja auch noch ein bischen herumexpermentiert, mit Schein-Getreide. Das Ding ist nur, wenn Du es kaufen möchtest steht überall, ***Kann Gluten & Milch-Bestandteile enthalten*** Ja was denn nun????? Da kauft Frau schon das Schein-Getreide & nu issss immer noch Gluten dran/drin oder sie mahlen Dir ganz selbstverständlich das Mehl in der Mühle, die sie vorher auch mit dem Getreide befüllten. Tja......Dann LIEBEr...........ANders!!...........Nun bin ich bei Kartoffeln, Rote Linsen,Knoblauch, Tomaten, Zwiebeln, GHEE, frischem Obst & Grünen Smoothis als Haupt-Speisen. Dazu kommen dann ab & zu Pilze, Avocados.....& so anderes Leckeres was ich so finde. Achja noch Rote Bete.  Das einzige was bei mir gekocht wird, ist Wasser für Ayurvedisch Heißes Wasser, Tee, Kaffee, Mandelmilch erwärmt für mein Maca-Mix-Gesundheitsdrink, Kartoffeln und ja die Rohe Rote Beete. Ansonsten ALLes ROH!! ......und NATUeR-LICH(T) die Mandel-Milch selbstgemacht, so wie das Ghee auch.

Außer dass ich kaum hinterherkomme, mir neue Klamotten zu nähen, geht es mir SUPER........!! Ich hoppse hier heRUM.......neee Cognak......hi hi hi......wie nen FLOH............& so leicht wie nen Wattebällchen.......Ja & INNER-LICH(T) & ÄußER-LICH(T)..........wie ein Schmetterling :-D ))))

Hab mich ja schon IMMER sehr leicht gefühlt und war sehr sportlich. Jedoch ich fühl mich noch leichter als mit 18.

Natürlich habe ich auch noch andere Dinge getan, um das Erbe meiner Familie zu erleichtern, sowohl für meine Familie & ja auch damit für mich. Denn in irgendeiner Körper musste ich nun kommen. Denn ICH BIN ja BEWUSST HIER her gekommen, um die SEELEn/Wesen zu unterstützen, die hier schon weit sind und damit auch erfahren dürfen, dass sei schon so weit sind. ALL ihre scheinbaren Zustände damit zusammenhängen, sie es nur von den Anderen fühlen.........& GANZ w(L)CIHTig sich auch dementsprechend ernähren ***müssen***, um sich das LICHTen zu erLEICHTern.......Denn unsere Nahrung, wie sie hier auf Erde propagiert wird, dient dem Vergessen, dessen was DU BIST. Sie verschleiert Deine SICHT, wie ein schöner Kristall, der mit Gülle-Schlamm zugeschüttet wird. So kannst Du Dir das vorstellen.

Als ich zu meinem Geburtstag, Kaffeepads kaufte, war mir entfallen, was meine Mutter mir einmal sagte. Da ich Kaffee jeweils immer auf dem Herd koche und ich ohne Kaffee-Maschine bin, eben nur dem Senseo, wollte ich mir das für die Gäste erleichtern. Ja und danach hatte ich immer noch so viele Pads übrig. Naja was tat ich, ich trank sie. Und wunderte mich, warum ich wieder Bauch-Krämpfe bekam, mein Bauch sich in einem Nu.......über mehrere Dimensionen ausweitete, so als würde ich platzen, mein Gesicht zuschwoll, meine Beine eher einem Kartoffel-Stamper ähnelten, als meinen zierlichen Beinen & Füßen. Wie son Elefant eben. Göttin SEI DANK machte mich der Mann einer Freundin noch einmal darauf aufmerksam, dass in den KaffeePads auch Mehl enhalten ist. .......Und .....O ja mannnnnn.....,....wenn meine Mutter von Tee-Beuteln sprach.....Ja KLAR auch in KaffeePads.......Des Rätsels Lösung war gefunden. Ja nu dauerte es noch einmal ein paar Wochen, trotzdem war ich ja schon SUPER-SCHLANK, sehr zur Sorge meiner Geburtstags-Gäste, besonders meiner Freundinnen, die mich auch noch mit mehr Hinter-Teil kannten, was ihnen besser gefiel. Mir übrigens auch!!!!

Durch diese ZwischenFälle verschlechterte sich meine Haut auch noch einmal, was es nun GANZ KLAR machte, dass es ECHT nur von dem Gluten kam. Ich hatte ja lange Zeit auch nur Dinkel-Mehl zum Brot & Torten backen verwendet, fühlte auch eine Besserung. Jedoch das Optimale war es trotzdem weniger!!

Nun, jedoch so wie ich mich hier jetzt ernähre, ist es OPTIMAL!!!! Noch ein wenig Zeit, dann ist meine Haut auch wieder OKAY. Vor kurzem trat ein Mann, der mir schon früher sehr am Herzen lag, wieder in mein Leben & bei dem Fühlen darüber, dass wir uns wiedersehen könnten, ja da war mir angesichts meiner Haut und meines Hinterns, doch etwas mulmig zumute. Obwohl das auch nach meinem Empfinden ein totaler Quatsch ist, warum mir überhaupt solche Gedanken kamen. Da es mir vollkommem wurscht ist, ob ein Mann, der in mein Leben tritt, mich nun so mag oder eben weniger. Denn er darf mich LIEBEn, egal wie!!!! Ansonsten kann er ja ein Freund bleiben, aber als sogenannter Partner, da durchgehen, wo der Maurer das Loch gelassen hat, was man TÜR nennt......!!!!!!!!!!! :-D ))))) Zur Haut, möchte ich noch sagen, dass ja auch die Umgebung eine sehr große Rolle spielt. Und seitdem ich hier, in diesem aggressiven Umfeld bin, hat sich meine Haut sehr verändert. Und jedes Mal, wenn ich wo anders hin fahre oder im Wald bin, generell das Haus verlasse, kannst DU zuschauen wie es besser wird.

So sind es immer mehrere Faktoren, warum man dicker wird, oder eine schlechtere Haut bekommt. Es lohnt sich dort hin zu schauen & das ALLer-Beste für sich zu tun, aus LIEBE zu UNS SELBST eben!!!

Kommentare


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!